Bedingt durch die Corona-Pandemie können zur Zeit kaum Konzerte stattfinden.

24.09.2010 Bühne für Frankfurt - Alte Oper Frankfurt, Großer Saal
 
Alte Oper Frankfurt, Großer Saal
 
24.9.2020
 
17.00 Uhr
 
(Konzertdauer ca 75 Minuten ohne Pause)
 
Im Bewusstsein, wie sehr die aktuelle Situation auch die vielen Künstler*innen und Ensembles der Stadt Frankfurt betrifft, hat die Alte Oper kurzfristig ein neues Format ins Programm genommen: „Bühne für Frankfurt“ ist das Motto an diesem Abend mit zwei Terminen, der der Frankfurter Kulturszene ein Podium gibt.
„Klassik“ im allerweitesten Sinne – von Alter Musik bis Romantik, von Kammermusik über Brass bis Filmmusik – steht im ersten der beiden Konzerte auf dem Programm. Mit dabei sind das aus dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester hervorgegangene Ensemble Frankfurt Chamber, die Alte-Musik-Spezialisten des Ensemble La Stagione Frankfurt und das 2009 in Frankfurt gegründete und seitdem international gefeierte Aris Quartett gemeinsam mit dem in Frankfurt ausgebildeten Pianisten Christopher Park.
 
 
 
Tickets und Info hier
 
12.09.2020 Bach zur Nacht - CamerataKöln - Katharinenkirche Frankfurt
 
 
Katharinenkirche in Frankfurt am Main, Hauptwache
am Samstag, den 12.9.2020
um 19.30 Uhr und um 21.30 Uhr
(jeweils ca 30 Minuten)
 
Bach zur Nacht - Camerata Köln spielt Bach
 
 
Michael Schneider (Blockflöte),
Karl Kaiser (Traversflöte),
Rainer Zipperling (Violoncello),
Sabine Bauer (Cembalo)
 
Zwei Triosonaten und Schübler-Choral "Wachet auf"
 
Die Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.
 
Informationen zu den Konzerten hier
 
Musikalischer Vorgeschmack hier